GUERLAIN “Falling For Fall” – Make-up Tutorial

La Palette 5 Couleurs

Die neue Lidschattenpalette “La Palette 5 Couleurs” in der Farbkombination “02 Tonka Impériale”  sorgt für maßgeschneiderte Ergebnisse! Jede Palette beinhaltet 5 ausgewählte Nuancen für ein makelloses Ergebnis: 1 Base zum Aufhellen und Glätten, 2 nude-farbene Nuancen und 2 dunkle Töne für einen glamourösen Augenaufschlag. Jede Nuance kann einzeln, aber auch übereinander aufgetragen werden, um verschiedene Looks auszuprobieren: von Nude-Kreationen bis zu Smoky Eyes. Es kann ein mattes, glänzendes oder gar ein metallisches Finish erzeugt werden. Die Lidschattenpalette ist mit Lichtpigmenten angereichert, welche die Augen größer und heller wirken lassen. Selbstverständlich ist die Anordnung der Farben am Lid für diesen Effekt noch ausschlaggebender.

Ich zeige euch in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung wie ihr zu einem unwiderstehlichen “Dramatic Look” kommt.

Schritt 1: Multi-Perfecting Concealer

Der Multi-Perfecting Concealer, hier in der Nuance “01 Claire Doré” aus dem Hause Guerlain ist feuchtigkeitsspendend und korrigierend, um Zeichen der Müdigkeit und Hautunreinheiten verschwinden zu lassen. Die Formel deckt Augenringe und Unreinheiten sofort ab, reduziert Schwellungen und hat eine feuchtigkeitsspendende Wirkung. Ich trage ihn mit den Fingerspitzen auf und klopfe ihn sanft in die Haut ein. Ich bevorzuge es, das Make-Up und den Concealer mit den Fingern aufzutragen, da so am wenigsten, im Vergleich zu Schwämmchen oder Pinsel, vom Produkt verloren geht.
Einen guten Concealer erkennt man daran, dass er nicht eintrocknet und kleine Fältchen unter den Augen entstehen lässt. Der Multi-Perfecting Concealer hat diesen Test bestanden, er spendet während des Tragens ausreichend Feuchtigkeit.

Schritt 2: Lingerie De Peau

Lingerie de Peau gibt es in 13 universellen und natürlichen Nuancen, ich verwende die hellste – 01N Très Clair. Es verwirklicht den Traum von einer perfekten Foundation. Sie ist vergleichbar mit dem Parure Gold, welches ich auch liebe. Der Unterschied liegt in der Deckkraft: Lingerie de Peau ist eine Spur natürlicher als das Parure Gold. Diese passt sich an die Haut an und hinterlässt ein natürliches und ebenes Hautbild. Die frische, leichte Textur mit langanhaltendem Effekt schmiegt sich wie eine zweite Haut an und verbessert das Hautbild augenblicklich, ohne Streifen zu hinterlassen.

Die Guerlain-Technologie Bio-Fusion Micro-Mesh kombiniert konturierende und glättende Fasern mit Seiden- und Leinenfasern, die sich mit der Haut verbinden. Der feuchtigkeitsspendende Wirkstoff sorgt den ganzen Tag über für Geschmeidigkeit und Tragekomfort.

Wie den Concealer trage ich auch das Make-Up mit den Fingern auf, da man  – wie schon oben erwähnt –  dadurch an Produkt sparen kann. Pinsel und Schwämmchen saugen mehr Make-Up auf als benötigt wird.

Schritt 3: La Palette 5 Couleurs