“Imperial Torte” – The exquisite signature pastry of Hotel Imperial Vienna

Das kaiserliche Meisterkonfekt des Hauses, die “Imperial Torte”, wird mit äußerster Sorgfalt und Liebe zum Detail direkt im Hotel Imperial gefertigt. Diese Tradition besteht bereits seit vielen, vielen Jahren – als Privatresidenz des Herzogs Philipp von Württemberg erbaut, verwandelte sich das prachtvolle Palais an der Wiener Ringstraße für die Weltausstellung 1873 zum Hotel Imperial Wien.

Die “Imperial Torte” gibt es in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen: die “klassische” Variante mit Schokoladencreme und hauchzarten Mandelblättern, “Schwarze Orange” und “Feine Himbeere”. Feinstes Marzipan, Orangen und Himbeeren sind die Ingredienzien der exklusiven Torten-Variationen.

Einen Besuch im Hotel Imperial kann ich nur jedem ans Herz legen – sowohl am Nachmittag zum Kaffee und Kuchen als auch am Abend zu wunderschönen Klavierklängen in der Bar oder einem vorzüglichen Dinner im Restaurant. Der Flair des Hauses wird jeden verzaubern! Für alle Naschkatzen führt ohnehin kein Weg an der “Imperial Torte” vorbei – ein wahrer Hochgenuss für alle “Süßen” unter uns.